Artikel aus dem Flyer "Alberts Freunde 2010"

25. Oktober 2010

Alberts_Freunde_2010_cover.jpgWas/wen haben wir in den letzten Jahren gefördert?

Es ist schon Tradition, dass der Verein der Freunde die SMV, die Schulchöre und die Swingin Alberts unterstützt. Eine wieder auffällig aktive SMV, ein Schulchor mit in diesem Jahr über 100 SängerInnen und eine Big-Band, die jeden Dirigentenwechsel bestens meistert, belegen, wie sinnvoll das Geld hier ausgegeben wurde. Ein neues Highlight der letzten drei Jahre bildet der jährliche poetry-slam, bei dem alle Schüler des AEG angeleitet und verführt werden, selbst Texte zu verfassen, vom Gedicht über kurze Erzählungen bis zum Rap-Song. Aus jeder Klasse treten Schüler an einem Abend in der Aula auf und lassen sich bewerten (und bewundern). Die beiden erfolg-reichsten Teilnehmer qualifizieren sich fürs Finale am Tübinger LTT und evtl fürs deutsche Finale... Ohne unsere Unterstützung hätte dieses Projekt nie gestartet werden können. Seit zwei Jahren unterstützen wir 13er, damit sie an der Uni Tübingen an Rhetorik-Kursen teilnehmen können. Es waren einige bisher einmalige Projekte, die wir gefördert haben: einen Shakespeare-Abend, bei dem sich hunderte Schüler auf Englisch für das Theater von William S. Begeistern ließen. Ein Parlamentarismus-Projekt, zu dem einige Schüler ins ungarische Szolnok reisten. Ein Römer-Tag am AEG... Nicht zuletzt hat auch unser Vereinsjubiläum etwas gekostet. Aber wer den Abend miterlebt hat, weiß, dass es eine gute Investition war. Zudem konnten wir an diesem Abend 16 neue Mitglieder aufnehmen, wunderbar.



Schlagworte:
Kategorie: Aktuelles