Wer hat Angst vorm dicken Buch?

18. Dezember 2017

mediotheksfest_2017_03.jpgWieder einmal stauten sich die ersten Schlangen schon vor Beginn der Veranstaltung an der Eingangstüre. Die Markenverkäufer hatten bis zum Schluss alle Hände voll zu tun.

Der Ansturm war gewaltig - allein im Labyrinth der Träumenden Bücher flitzten zwischen 14 und 17 Uhr fast 150 Teilnehmer durch den Keller.

Nicht nur die unglaublichen Gewinne in der Tombola zogen die Schüler am Samstag ins AEG: wie immer stand der Spaß am und mit dem Buch an erster Stelle. 16 Attraktionen erwarteten die Gäste und unterhielten aufs Beste. Wo sonst kann man so viele Eselsohren in Bücher falten, wie man will? Wo Bücher nach Lust und Laune bemalen? Oder gar Büchertürme bis zur Decke bauen? Dabei entdeckten sogar Lesemuffel ihr Herz für Bücher und warteten geduldig in den zahlreichen Schlangen, bis sie an der Reihe waren.

Zauberer Mago führte Interessierte in einem Geocaching Spiel zu abgelegenen Ecken rund ums Schulgebäude. Mit einem GPS-Gerät ausgestatten konnten wetterfeste Entdecker einige altbekannte Dinge  mit ganz neuen Augen sehen.
mediotheksfest_2017_02.jpgHerr Füsgen hatte sich mit der Geocaching-Tour dieses Jahr wieder einmal selbst übertroffen! Wen der Regen von der Tour abgeschreckt hatte, der konnte sich einen gemütlichen Malerkittel überziehen und alten Büchern ein neues Äußeres verpassen. Die Kunstwerke stapelten sich bald und durften nach dem Trocknen mitgenommen werden. Nebenan wurden Lesezeichen gebastelt oder Perlenketten selbst gefädelt. Wem das zu mädchenhaft war, der stand vor dem Room of Horrors und überlegte sich, ob er den Schädeln, Schrumpfköpfen, echten Würmern oder der Leiche gewachsen war. Einige Schritte weiter begann schon die laaange Schlange für die Abholung der Tombolapreise. Der Reutlinger Einzelhandel hatte das Mediotheksfest großzügig unterstützt. Die Hauptpreise waren schon zwei Wochen im Voraus im Schaufenster der Mediothek zu sehen gewesen. Die Schüler hatten in Trauben die Designerkette bewundert, sich den Tagespass für Tripsdrill gewünscht oder das Tisch-Billard-Set mit hoffnungsvollen Augen betrachtet. Wer beim Kauf der Lose Pech gehabt hatte, konnte sich beim Dosenwerfen oder beim Book Race mit ferngesteuerten Autos abreagieren. Für stilgerechte Erholung sorgten Schüler der Klasse 6, die in der Mediothek das Marathonlesen durchführten. 100 Seiten schafften die Jungs und Mädchen und dürfen nun im Frühjahr mit den 200 Euro, die die Kreissparkasse für ihre Leistung spendete, Bücher für die Mediothek einkaufen.

Zum ersten Mal hatten die Klassen 6 und 7 den Aufbau, die Betreuung und auch den Abbau der zahlreichen Stationen übernommen, unterstützt von einem Teil der Jahrgangsstufe 2 und von einigen Neuntklässlern. Wie im Ameisenhaufen waren schon am Freitagvormittag klassenweise Schüler geschäftig mit Zubehör und Kisten durch die Gänge gelaufen. Jeder wusste, was er zu tun hatte, da jede Station mit einer genauen Aufbauanleitung versehen war. Und so klappte auch alles wie am Schnürchen. Auch die Betreuung der vielen Stationen beim Mediotheksfest lag fest in Schülerhand – vom „unheimlichen Maskenträger“ im „Room of Horrors“ über das Zeitnehmen beim „Book Race“ mit ferngesteuerten Autos bis hin zum Perlenketten basteln.  Nach 17 Uhr waren dann zahlreiche Abbauhelfer mit Feuereifer bei der Sache, so dass die vielen Einzelteile wie von Geisterhand verschwanden.

mediotheksfest_2017_01.jpgEin riesiges „DANKESCHÖN“ an alle Helferinnen und Helfer!

Parallel zum Mediotheksfest ging es auch im Aufenthaltsraum hoch her:  beim „2. AEG aktiv Tischkickerturnier“ wurde voller Leidenschaft gestürmt und verteidigt. Am Schluss fand die Siegerehrung durch Herrn Robl von AEG aktiv und Schulleiter Herr Dr. Ernst statt. Die beiden hatten das spannende Turnier unter ihre Fittiche genommen und ein strenges Auge auf die Kontrahenten geworfen. Zum Schluss konnten sich nicht nur die drei Erstplatzierten freuen. Unter allen Teilnehmern wurden zusätzlich Gutscheine von Intersport Betzingen und Osiander verlost.

Die Namen der Gewinner der vielen Preise, die es zu gewinnen gab, werden nach den Weihnachtsferien in der Aula ausgehängt. Die Preise können dann in der Mediothek abgeholt werden.

Vielen Dank an alle Sponsoren des 5. Mediothekfests!

AEG aktiv Tischkickerturnier:
Intersport Betzingen
Osiander Reutlingen

Book Race:
Eishalle Reutlingen
Osiander Reutlingen

Bücher Jenga:
Osiander Reutlingen

Geocaching:
Eishalle Reutlingen
Gummibärenland Reutlingen-Betzingen
Leder Reutter
Osiander Reutlingen

Labyrinth der Träumenden Bücher:
Afri-Cola
Eishalle Reutlingen
Elit‘e Friseursalon
Osiander Reutlingen

Marathonlesen:
Kreissparkasse Reutlingen

Room of Horrors:
Gummibärenland Reutlingen-Betzingen

Tombola:
Albtor Apotheke
Albtor Schlüssel-, Stempel- und Schuhdienst
Apotheke am Tübinger Tor
Augenoptik Möller Hörgeräte
Baden-Württembergische Bank – BW-Bank
Bayer Optik
Benz Blumen Center
Binder Optik
Blumen & Ambiente Andrea Nehrenberg
Brillenspezialist Reinhardt
CITY Schuh- & Schlüsseldienst
City Shoes
Eishalle Reutlingen
Elégance Friseur & Kosmetik
Elit‘e Friseursalon
Feinuhrmacher & Juwelier Weiblen GmbH
Fielmann Reutlingen
Flower Shop Loé Holz & mehr
Friedemann Augenoptik
Gerry Weber Reutlingen
Gummibärenland Reutlingen-Betzingen
Italian Shoes Schuster
Iwanek Kachelofenstudio
J.7 hair lounge Reutlingen
Janna Mode
Kinitro – Ideen für Schmuck
Leder Reutter
Lukaszewitz Einrichten Wohnen
Marco Polo
Naturparfümerie SchönHier
Naturtheater Reutlingen
Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH
O2 Reutlingen
Osiander Reutlingen
pro optik Reutlingen
PUSTEFIX
Reisebüro Bühler
Rieber – Get organized for BetterFood
Riedel Maric Frisurenkiste Hairclub
Tee Gschwendner Reutlingen
Teelädle tea & mo(o)re
Tele & Net PC Werkstett
The Art Of Nails – Wimperei, Nagelkunst & Schönheitspflege
Thomas Cook Reisebüro
Tripsdrill – Erlebnispark
TUI Reisebüro Reutlingen
Ulla Popken
Versuchung Beauty & Hair
Vitalia Reformhaus
Vodafone business store
Volksbank Reutlingen
Wolfgang Piel Schmuck
YaYa Modegeschäft

Ein besonderer Dank an Wolfgang Piel Schmuck für die wunderschöne Designerkette!

 



Schlagworte: Mediothek
Kategorie: Mediothek