Trierfahrt

12. Juli 2017

trierfahrt_2017.jpgDort haben alle gemeinsam die interessantesten und sehenswertesten Bauwerke und Denkmäler aus der Zeit der Römer besichtigt. Am ersten Tag haben die Schüler direkt nach dem Einziehen in die Zimmer den Marktplatz von Trier, sowie den Dom und die Liebfrauenkirche angeschaut. Alle waren direkt begeistert von der Stadt und der Herberge, in der sich alle die Woche über sehr wohl gefühlt haben. Auch die Ausflüge an den weiteren Tagen wie zum Beispiel der Ausflug zu den ehemaligen römischen Thermen und dem noch gut erhaltenen Amphitheater haben allen gefallen. Insgesamt kann man also sagen, dass die Trierfahrt auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg war und die Schüler viel Wissenswertes gelernt haben.



Kategorie: Tagebuch