Prix des lycéens allemands – Wir sind dabei!

10. Januar 2008

prix_2008_01.JPGUnsere Vorbereitung: Seit Oktober 2007 lesen wir die 5 teilnehmenden Jugendbücher in der Originalsprache Französisch, wir diskutieren, präsentieren, rezensieren, schreiben, treffen Autoren und tauschen uns mit Schülern aus dem ganzen Land über das Internetforum des PLA aus.

Schuljury: Der Wettbewerb fängt für uns am Freitag, den 25. Januar um 10 Uhr am AEG im großen Musiksaal an. Hierbei werden wir nach einer Debatte einen der fünf Romane als unseren Favorit wählen, und einen Schüler als Verteidiger des Buches auf Landesebene bestimmen.

Es verspricht spannend zu werden, denn die Bücher sind so verschieden und doch begeisternd.

prix_2008_02.JPGLandesjury: Am 15. Februar findet die zweite Runde statt: die Schulvertreter der 25 teilnehmenden Schulen aus Baden-Württemberg werden im Institut Français von Stuttgart eingeladen um das Buch des Landes im offiziellen Rahmen auszuwählen. Ein Vertreter der anwesenden Schüler wird diese Buchwahl dann weiter auf Bundesebene verteidigen.

Bundesjury: Als Krönung werden die Landesvertreter bei der Leipziger Buchmesse das Buch des Jahres dann endlich wählen und zwar am 14. März: Das Gewinnerbuch wird dann prämiert und ins Deutsche übersetzt.

Falls ihr weiteres Interesse an unserer Teilnahme am Wettbewerb habt, könnt ihr die Ergebnisse der verschiedenen Jurysitzungen hier und in der Regionalpresse verfolgen...

Links: www.kultur-frankreich.de/prixdeslyceens/


Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch